Facebook Twitter
zonecontemporary.com

Kostenlos Für Eine Kleine Gebühr?

Verfasst am September 11, 2023 von Matthew Johnson

Dieser Satz scheint ein Paradoxon zu sein, aber vertrauen Sie mir, dass es nicht ist. Viele Websites bieten hochwertige kostenlose Dinge, die leider selten kostenlos kommen. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie solche Fallen verhindern können, da es definitiv nicht als kostenlose Sachen bezeichnet werden kann.

Wenn mir jemand kostenlose Dinge wie eine Kontaktadresse gibt, erwarte ich, dass diese E-Mail kostenlos kostenlos ist, und nach all jeglicher Gebühr nicht nur Geld, sondern zusätzlich kostenlos von vielen Anzeigen zusammen mit anderen Dingen. Mir ist bewusst, dass Online -Unternehmen zu machen wollen, was in Ordnung ist (in der Tat haben wir kostenlose Dinge verwendet, um unsere Ausgaben zu verringern, was bedeutet Sie müssen diese E -Mail jedoch nicht kaufen, sondern müssen unsere Werbung 1 Stunde täglich ansehen. Nun würde dies wahrscheinlich keine Aufmerksamkeit erregen, dennoch wird es die Wahrheit sein.

So sind nachstehend nur wenige Regeln des Daumens aufgeführt, wie man kostenloses Zeug vermistet:

  • Melden Sie sich niemals kostenlos an.
  • Beantworten Sie niemals E -Mails von unbekannter Quelle, bei denen der Sender Ihnen sehr wertvolle kostenlose Dinge wie Uhren sowie iPods für die Beantwortung seiner E -Mail gibt. Es könnte dennoch echt zu sein, dennoch können Sie sicherstellen, dass die Person, die Sie kontaktiert hat, wirklich ein Spammer ist. Verstehen Sie, dass Sie in Sicherheit sind, solange Sie ihm nicht antworten.
  • Achten Sie auf Umfragen, bei denen man Urlaub und Auto für die Ausführung von Umfragen gewinnen kann, während dies ein echtes Geschäft ist, beachten Um die Umfrage durchzuführen, so wie ich anfänglich sagte, ist dies einfach nicht wirklich kostenlose Sachen.
  • Noch eine andere Sache, es gibt zahlreiche Websites im Web, die kostenlose Dinge sowie Geld für die Meinung sowie Ihre persönlichen Daten bieten. Sie haben unzählige Erklärungen, warum sie Ihre individuellen Informationen benötigen, sie aber niemals diese Informationen zur Verfügung stellen. Besonders wenn sie ihre Kontaktinformationen nicht veröffentlichen und die Website misstrauisch aussieht. Denken Sie daran, dass Ihre individuellen Informationen und Privatsphäre viel mehr wert sind als wenige Dollar, die sie Ihnen geben.
  • Drittens helfen Ihnen nur wenige Regeln dabei, die Mehrheit der Betrüger zu vermeiden, die versuchen, einen zu wecken zu glauben, dass sie bereits etwas Wertvolles zu bieten haben.